Kalender
« » Januar

Les Haricots Rouges

Samstag24.02.
20:00 UHR | Festung Rüsselsheim, H.-Scheuermann-Weg 4
Jazz-Fabrik | Dorflinde | Les Haricots Rouges

Pierre Jean - Trompete, Piano, Gesang
Jacques Montebruno - Klarinette
Christophe Deret - Posaune
„Mumu“ Huguet - Kontrabass
„Roro“ Congrega - Banjo
Michel Senamaud - Schlagzeug

Die „Roten Bohnen“, eine der populärsten Oldtime-Jazzbands Frankreichs, bieten eine brillante Mischung aus traditionellem Jazz, kreolischem Hot-Jazz, lateinamerikanischer Musik und swingenden Chansons. Ihre Musik verbinden sie mit kabarettistischen und skurrilen Gags, Pantomime, Tanzeinlagen und sogar etwas Akrobatik zu einer charmant-spaßigen Show. Les Haricots Rouges zeigen, dass Jazz keine todernste Sache sein muss, sondern auch in einer Art Revue dargeboten werden kann – ohne dass die Musikqualität darunter leidet. Sie sind damit einzigartig in der internationalen Jazzszene - und das Publikum liebt sie dafür.

Veranstaltungsort: Festungskeller, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim am Main | Veranstaltungsdauer: ca. 120 Minuten | Die Veranstaltungszeiten können sich kurzfristig ändern.

Eintritt: VVK 10 Euro zzgl. VVK-Gebühren | AK 13 Euro

Veranstalter: Dorflinde Rüsselsheimer Folk- und Jazzclub